Teuerungszuschlag

Sehr geehrte Kunden,

seit vielen Jahren kennen Sie uns als zuverlässigen Partner.
Wir danken Ihnen für die vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit.

Aufgrund der anhaltenden Pandemie kommt es weiterhin zu internationalen Rohstoffverknappungen im Bereich Stahl, Kunststoff und Elektronik. Diese kontinuierliche Belastung führt zu erheblichen Preiserhöhungen, auch im Rahmen der Frachtkosten. Nahezu täglich erreichen uns sowohl Preis- als auch Lieferzeitanpassungen unserer Lieferanten.

Deshalb sehen wir uns gezwungen, eine auf ein Minimum beschränkte Preiserhöhung in Höhe von 4 % für Bestellungen ab dem 01.06.2021 vorzunehmen. Wir werden diese Preiserhöhung in Form eines Teuerungszuschlags separat in jeder Auftragsbestätigung ausweisen. Dieser Teuerungszuschlag ist zum jetzigen Zeitpunkt für alle Produkte mit Ausnahme von einzelnen Betonbehältern ohne Technikeinbau.

Somit verlieren alle bisherigen Preislisten in gedruckter oder digitaler Form ihre Gültigkeit. Da es nicht abzusehen ist, wie die weitere Entwicklung von statten geht, behalten wir uns zukünftige mögliche Anpassungen in kleinerem Rahmen jederzeit vor.

Wir stellen uns der Herausforderung und bitten Sie um Verständnis für diese Maßnahme.
Weiterhin freuen wir uns auf gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Ihr Team von AQUATO®


Frühjahrswebinare 2021

Frühjahrswebinare 2021

Die zahlreiche Teilnahme an unseren Webinaren und die durchweg positive Resonanz
war überwältigend!


AQUATO® Online ist interessantes Neuland für uns und sicher eine weitere Option für die Zukunft.

Aber eines haben wir in dieser Zeit gelernt- nichts ist so schön, wie der persönliche Austausch von Mensch zu Mensch und deshalb wird es auch weiterhin unsere beliebten Seminare quer durch Deutschland geben.


Webinare 2021

Webinare 2021

Aufgrund der anhaltenden COVID-19 Situation haben wir, AQUATO® und die DEUTSCHE DEWATEC, uns dazu entschieden, die jährlichen Präsenzveranstaltungen als Webinare durchzuführen.

HINWEIS: Sollten Sie sich bereits für eine unserer Präsenzveranstaltungen angemeldet haben, so ist es uns technisch leider nicht möglich Ihre Anmeldung zu übernehmen. Wir bitten Sie daher, sich erneut für die gewünschten Webinare anzumelden.

Auch in diesem Jahr hat unser Team ein umfassendes Programm zusammengestellt, um Ihnen spannende Themen rund um das Thema Wasser- / Abwasserbehandlung näher zu bringen. So bieten wir von Montag den 15.02 bis Donnerstag den 18.02 eine Reihe von Webinaren, jeweils Vor- und Nachmittags, mit folgenden Inhalten an:

Um Ihnen die größtmögliche Flexibilität bei der Teilnahme zu bieten, können Sie sich unabhängig voneinander für das Vor- und/oder Nachmittagsprogramm anmelden. Setzen Sie hierzu einfach den entsprechenden Haken im Anmeldeformular.

Für die Teilnahme am Webinar gelten bestimmte technische Voraussetzungen. Diese entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular. Weitere Informationen zum Ablauf erhalten Sie in einer separaten Email nach erfolgreicher Anmeldung.


Update zum Coronavirus

Update zum Coronavirus

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

 

Aufgrund der aktuellen weltweiten Situation mit der Corona-Virus-Krankheit (COVID-19)
stehen alle Unternehmen vor großen Herausforderungen.

Sie haben sicherlich auch mitbekommen, dass unsere Regierung strenge Maßnahmen
zum Schutz unserer Gemeinschaft eingeführt hat.

Dies beinhaltet u. a. die Schließung von Schulen, die Absage von Sportgroßveranstaltungen
und Versammlungen. Die Produktionsstätten bleiben z. Zt. noch offen und voll funktionsfähig.

 

Wir wollen diese Gelegenheit nutzen, um Sie über die aktuelle Situation bei AQUATO®
zu informieren, über einige der Maßnahmen, die wir als Unternehmen ergriffen haben,
um unsere Mitarbeiter zu schützen und um die Lieferung von Produkten an Sie,
unsere geschätzten Kunden, zu sichern.

 

  • Unsere Fertigung bleibt vorläufig unverändert.
    Wir arbeiten „wie gewohnt“ für Sie.
  • Einige unserer Büromitarbeiter arbeiten von zu Hause aus.
    Alle können weiterhin über Telefon und E-Mail kontaktiert werden
  • Wir halten einen größeren physischen Abstand zwischen den Mitarbeitern.
    Leute, die im Büro arbeiten, sind verteilt, so dass möglichst nur eine Person
    in jedem Büro arbeitet, die Pausen gestaffelt sind und die Leute sitzen
    maximal zwei pro Tisch im Sozialraum.

 

Wir tun alles, was in unseren Kräften steht, um Sie weiterhin ohne Störungen oder
Verzögerungen zu beliefern. Einige Dinge liegen jedoch außerhalb unserer Kontrolle
und wir bitten Sie um Nachsicht, wenn es aufgrund der Corona-Virus-Krankheit
zu Verzögerungen kommen sollte.

 

Wir werden Sie weiterhin über die Situation auf dem Laufenden halten.
Wir wünschen Ihnen und allen in Ihrem Unternehmen alles Gute.

Wenn Sie Fragen haben oder Informationen zu Ihrem eigenen Unternehmen haben,
die uns helfen können, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

 

Bleiben Sie gesund und mit freundlichen Grüßen
Ihre Teams von AQUATO® und DEUTSCHE DEWATEC


Seminare 2020

Seminare 2020

Auch dieses Jahr reiste AQUATO® quer durch Deutschland, um viele Einbau- und Wartungsbetriebe zu schulen. Besonders großer Beliebtheit erfreuten sich wieder unsere heimischen Herforder Abwassertage, wo es viele interessante Einblicke vor Ort in die Vielfalt unserer Produkte gab.

Mitarbeiter von Behörden, Städten und Verbänden wurden zu vielen aktuellen Themenschwerpunkten informiert.

Wir möchten uns hiermit bei allen Beteiligten herzlichst für diesen Erfolg und besonders für die anhaltende Treue bedanken!


Neue Tochter-MENK Beton GmbH

Neue Tochter-MENK Beton GmbH

Die AQUATO® Gruppe hat sich wieder einmal strategisch vergrößert.
Neue Unternehmenstochter ist die MENK Beton GmbH mit ihren Standorten in Landsberg und Monheim.

Das Portfolio umfasst hochwertige Produkte aus Beton, zur Abwasserbehandlung sowie für die Regenwassernutzung.
Die Menk Beton GmbH ist Garant für exzellenten Service.

Jetzt Kontakt aufnehmen:
info@menk-umwelttechnik.de
http://www.menk-landsberg.de
Telefon 034602-207 13